Image
Pastoralverbund Wendener Land
Image

Projekte

Der Pastroralverbund Wendener Land beiteiligt sich an verschiedenen Projekten oder führt solche in Eigenverantwortung durch. Nachfolgend einige Beispiele. Die Namen und Adressen der Anprechpartner finden Sie am Ende der Projektbeschreibungen.

Lago da Pedra

In diesen Tagen wären eigentlich die Vorbereitungen und Arbeiten für die Kirmesaktion „Lago da Pedra“ in vollem Gange. Mehr als 600 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer würden sich bereiterklären, die unterschiedlichen Aufgaben zur Durchführung der Aktion der St.-Severinus-Kirchengemeinde Wenden zu übernehmen.

Rund 100 Zentner Kartoffeln würden eingekauft, geschält, gerieben und letztlich an den drei Kirmestagen zu Reibekuchen verarbeitet. Live-Musik wäre am Wendener Pfarrheim zu hören – und bei kühlen Getränken könnten viele Hundert Besucher der „Wendschen Kärmetze“ die gute Stimmung „bei Lago“ bis in den späten Abend hinein genießen. Doch auch in diesem Jahr kann all dies aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die Kirmes ist abgesagt worden, und folglich kann auch die Aktion „Lago da Pedra“ nicht durchgeführt werden.

"Schon jetzt freuen wir uns auf die nächste
„Wendsche Kärmetze“ und das gemeinsame,
gemütliche Feiern 'bei Lago'."

Arbeitskreis „Lago da Pedra“
in einer Pressemitteilung

Und dennoch möchte der Arbeitskreis „Lago da Pedra“ gerade jetzt wieder alle Kirmesbesucher und Freunde der Aktion herzlich grüßen und an die vielen schönen gemeinsamen Stunden „bei Lago“ erinnern.

Image

Von Freitag dem 20. – 22.08.2021 fand in Wenden ein Zeltlager des Pastoralverbunds Wendener Land statt. Auf dem Gelände der kleinen offenen Tür gab es mit Zirkuszelt, Lagerfeuer, Schatzsuche, Olympiade, Kistenklettern, Nachtwanderung, Stockbrot am Lagerfeuer und Schwimmbad viel Spiel und Spaß. 60 Kinder und 20 Teamer*innen konnten ein lang ersehntes Wochenende verbringen, das am Sonntag mit einer Messe auf dem Gelände endete. Auch der Regen beim Auf-und Abbau der Zelte tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Fröhliche Kinder und Betreuer*innen gingen mit großer Freude wieder nachhause und hoffen, dass dies wieder der normale Alltag werden kann.

Image

Ameland

Die K.o.T. Wenden bietet im nächsten Jahr wieder eine Ferienfreizeit auf der Insel Ameland an. Damit fährt die Pfarrgemeinde St. Severinus Wenden bereits zum 44x nach Ameland.

Unsere Unterkunft liegt zwischen Ballum und Hollum im Westen der Insel. Sie bietet Platz in Zimmern von 4-8 Personen. Das Außengelände verfügt über einen eigenen Fußballplatz, ein Volleyballnetz und einen Basketballkorb. In einem Gebäude gibt es auch Tischtennisplatten und weitere Spielmöglichkeiten.

 Wir fahren mit einem Reisebus und einer Fähre auf die Insel, helfen dem Küchenteam beim Kochen und Fahrräder haben wir auch vor Ort. Klar gibt es auch wieder Ausflüge und das Baden am Strand kommt auch nicht zu kurz.

Wir freuen uns, wenn Du uns auf unsere Freizeit nach Ameland in den ersten zwei Sommerferienwochen begleiten möchtest.

Image

Adresse

Pastoralverbund Wendener Land
Steckebahn 3
57482 Wenden

Telefon: 02762 4000200
Telefax: 02762 40002-19
E-Mail: pfarrbuero@pv-wendener-land.de

Newsletter