Die Kath. Kirchengemeinde Wenden bietet in den Sommerferien 2019 eine Jugend-Freizeit auf der niederländischen Nordseeinsel AMELAND an.

Die Freizeit unter der Leitung von Manfred Viedenz ist von Sonntag, 14. Juli bis Freitag, 26. Juli 2019 (1. + 2. Ferienwoche).

An dieser Fahrt können ca. 30 Jugendliche ab 15 Jahre (bzw. ab dem 9. Schuljahr) teilnehmen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Eine Ausschreibung mit Anmeldeformular und weiteren Informationen stehen hier zur Verfügung.

Ansprechpartner für Rückfragen ist Manfred Viedenz (privat 02762-985781 oder dienstlich 02761-941650).

 

Erstkommuniontermine für das Jahr 2019

 

Im September beginnt die neue Erstkommunionvorbereitung für das Schuljahr 2018/19. Eine der wichtigsten Fragen diesbezüglich sind die Termine für die Erstkommunionfeiern. Im Pastoralteam haben wir uns vorab schon auf folgende Termine verständigt:

 

28.04.2019       2. Sonntag der Osterzeit 

 

St. Severinus Wenden             10.30 Uhr

 

St. Elisabeth Schönau              10.30 Uhr

 

St. Hubertus Ottfingen             10.30 Uhr

 

05.05.2019       3. Sonntag der Osterzeit

 

St. Kunibertus Hünsborn           9.00 Uhr

 

St. Antonius Eins. Gerlingen    10.30 Uhr

 

St. Antonius Hillmicke             10.30 Uhr

 

St. Antonius Heid                    11.00 Uhr

 

 

Die Uhrzeiten der jeweiligen Erstkommunionfeiern sind zurzeit noch ohne Gewähr und als erste Planungsakzente zu verstehen. Wie die jeweiligen Erstkommunionvorbereitungen und auch die Erstkommuniontage insgesamt getaktet werden ist ebenfalls noch nicht festgelegt. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

Die ersten Elternabende werden im September 2018 stattfinden. Hierzu werden Sie noch gesonderte Einladungen erhalten.

 

Die Kirchengemeinde St. Kunibertus Hünsborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine Hausmeisterin / einen Hausmeister
Beschäftigungsumfang 2 bis 3 Wochenstunden auf Stundenbasis
zur Stellenausschreibung

eine Reinigungskraft (m/w)
Bschäftigungsumfang 6 Wochenstunden
zur Stellenaussschreibung

 

Bei Interesse sind Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbunsunterlagen bis zum 30. Mai 2018 an den in den Auschriebungen genannten Kontakt.

Wenden. Die Zeit der Vakanz der Stelle des Pfarrers des Pastoralverbundes Wendener Land hat am 29. April 2018 sein Ende gefunden: Der neue Pfarrer Michael Kleineidam wurde in einem festlichen Hochamt in St. Severinus in sein Amt als leitender Pfarrer des Pastoralen Raumes Wendener Land eingeführt.

In einem Festzug, begleitet durch die Schützenvereine und -bruderschaften des Pastoralverbundes, der Feuerwehr, der KAB, weiterer Fahnenabordnungen, dem Pastoralteam des Pastoralverbundes Wendener Land, Messdienern, Dechant Andreas Neuser, Vikar Pater Soby Thomas, dem evangelischen Pfarrer Martin Eckey, sowie zahlreichen Geistlichen aus der Region und Paderborn, wurde Pfarrer Michael Kleineidam in die St. Severinus Kirche Wenden geführt.

Um 15:00 Uhr begann das feierliche Hochamt. Dechant Neuser verlaß die von Erzbischof Hans-Josef Becker unterzeichnete und besiegelte Ernennungsurkunde und führte den neuen Pfarrer anschließend zum Priestersitz. Pfarrer Kleineidam eröffnete sodann das Hochamt mit dem liturgischen Kreuzzeichen und einem Gruß an alle Anwesenden. Er zeigte sich erfreut darüber, dass so viele Gläubige, auch aus seiner alten Wirkungsstätte Thülen, der Einladung zur Teilnahme an seiner Einführung gefolgt seien. Besonders begrüßte er seine vielen Gäste aus nah und fern, vor allem aber Pater Soby Thomas, der ab Juni als Vikar im Pastoralverbund seinen Dienst antreten wird.

Notfallrufnummer

für dringende
seelsorgliche Notfälle
z. B. bei Todesfällen oder
zur Krankensalbung 
0151 / 11 77 55 06

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Gottesdienständerungen

St. Marien Altenhof
Fr
. 17.01. 15.00 Uhr Requiem
St. Antonius Eins. Gerlingen
Mi. 22.01. 15.00 Uhr Requiem


 

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 


 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Öffnungszeiten PV-Büro

Steckebahn 3
Tel. 02762/4000200

Öffungszeiten:
Mo.: 9-12 Uhr
Di.: 15-18 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9-12 Uhr
Fr.:  9-12 Uhr

 

Zum Seitenanfang