Herzliche Einladung! Am 19.06. gibt es zum ersten Mal ein neues Gottesdienstformat unter dem Titel praise (lobe) and pray (bete). Der Lobpreisgottesdienst hat im Wesentlichen drei tragende Elemente. Zum einen die Lobpreismusik, die von einer Band gespielt wird, die dafür sorgt, dass die Freude in den Herzen der Menschen geweckt wird. Die modernen Texte werden mit dem Beamer an eine Leinwand geworfen und auch bildlich untermalt. Statt Predigt gibt es ein persönliches Glaubenszeugnis, wo jemand seine persönliche Geschichte mit Gott erzählt, wo ihm der Glaube geholfen hat, wo jemand Gottes Nähe gespürt hat. Und schließlich besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Segen oder einem persönlichen Gebet für diejenigen, die das möchten.

Ein weiterer Termin ist Sonntag, der 24.07. um 18.00 Uhr. Nach dem Gottesdiensten besteht die Möglichkeit bei einem Getränk und Fingerfood noch etwas zusammen zu bleiben und miteinander ins Gespräch zu kommen. 

Am Samstag, den 16.07. wird eine Lektorenschulung für Lektoren und Gottesdienstleiter/innen von 10.00-16.00 Uhr in Wenden angeboten. Für diesen Kurs konnten wir einen hochkarätigen Referenten:  Prof. Christoph Hilger verpflichten. Er ist Professor für medienspezifisches Sprechen, Schauspieler, Coach und Sänger. Die Schulung beginnt um 10.00 Uhr im neuen Zirkuszelt. Morgens geht es um Stimme, Sprache und Präsenz insgesamt. Gegen 12.00 Uhr wird es eine Pause geben. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Gegen 13.00 Uhr geht es dann weiter mit konkreter Textarbeit. Es wird darum gebeten, die persönliche Lieblingsbibelstelle mitzubringen. Im zweiten Teil in der St. Severinus Kirche wird an der Wirksamkeit von Sprache im geistlichen Raum gearbeitet. Ende ca. um 16.00 Uhr. Anmeldungen bitte per Mail (Name, Ort, Telefonnummer) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 02762 4000216
Abends um 19.00 Uhr gibt der Referent Christoph Hilger noch ein Konzert im Zirkuszelt, unter dem Titel „Poesie geht ohne Schuh“.

Notfallrufnummer

für dringende
seelsorgliche Notfälle
z. B. bei Todesfällen oder
zur Krankensalbung 
0151 / 11 77 55 06

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Gottesdienständerungen

Gottesdienstliche Angebote - Live Übertragungen

Aus dem Paderborner Dom: per Live-Stream über die Homepage des Erzbistums Paderborn

Täglich:             8.00 Uhr        Morgengebet

                                                12.00 Uhr        Mittagsgebet

                                                18.30 Uhr        Hl. Messe

Sonntagsmessen

Im Fernsehen:

ZDF                               9.30 Uhr        in der Regel alle 2 Wochen kath. Messfeier

EWTN                          10.00 Uhr        Hl. Messe aus dem Kölner Dom

k-tv                              19.00 Uhr        Hl. Messe

Im Internet:

Radio Horeb                10.00 Uhr Hl. Messe

Im Radio:

Domradio                   10.00 Uhr        Hl. Messe

WDR 5                         10.00 Uhr        in der Regel alle 2 Wochen kath. Messfeier

Deutschlandfunk         10.05 Uhr        in der Regel alle 2 Wochen kath. Messfeier

Radio Horeb                10.00 Uhr        Hl. Messe

Werktagsmessen:

Im Fernsehen:

Bibel.TV                        8.00 Uhr        Hl. Messe

k-tv                                7.00 Uhr        Hl. Messe  (Mo; Fr; Sa)

                                      9.00 Uhr        Hl. Messe (an einigen Werktagen vorher Rosenkranz)

12.00 Uhr        Hl. Messe (Mo-Fr)

19.00 Uhr        Hl. Messe (Mo-Sa)

Im Radio:

Radio Horeb                  9.00 Uhr        Hl. Messe

 




 

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 


 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Link per Mail den Sie Bestätigen müssen. Erst danach ist die Anmeldung zum Newsletter abgeschlossen.

Öffnungszeiten PV-Büro

Steckebahn 3
Tel. 02762/4000200

Öffungszeiten:
Mo.: 9-12 Uhr
Di.: 15-18 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9-12 Uhr
Fr.:  9-12 Uhr

 

Zum Seitenanfang