Liebe Gemeindemitglieder,

allen wünschen wir ein gesegnetes und hoffnungsbringendes Osterfest, gerade auch in dieser schweren Zeit.

Der Herr ist wahrhaft auferstanden, als erster der Entschlafenen,
dies sagt schon immer unser christliche Auferstehungsglaube.
Er ist uns vorausgegangen zum Leben.

Manchmal scheint er uns in dieser Zeit weit voraus, zu weit. Denn wir sind oft gefangen in den Banden des Todes, in den Banden des Virus, der uns und die Gesellschaft in seinen Fängen hält und ein frohes unbeschwertes Leben nicht zulässt. So versuchen diese Einschränkungen uns herunterzuziehen und die Hoffnung in uns zu ersticken. Es wird alles gut werden, das ist leicht gesagt und manchmal schwer zu glauben. Hoffnung wider alle Hoffnung. Und doch gibt es Momente, da erfahren wir Hoffnung: Vom Glauben, durch liebe Menschen, die für uns sorgen und uns helfen, die uns nahestehen, für die wir nicht gleichgültig sind.

Seien wir dankbar für diese Hoffnungsmomente, für diese Hoffnungsbringer. Schenken wir uns gegenseitig Hoffnung durch gemeinsames Gebet, durch unser Gebet füreinander und unsere Solidarität untereinander. Ostern sollte sein eine Zeit der Ruhe. Aufkeimende Hoffnung ist meist leise.

Wir, Pfarrer Michael Kleineidam und das ganze Seelsorgeteam,
wünschen Ihnen von Herzen ein gesegnetes hoffnungsstärkendes Osterfest

Notfallrufnummer

für dringende
seelsorgliche Notfälle
z. B. bei Todesfällen oder
zur Krankensalbung 
0151 / 11 77 55 06

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Gottesdienständerungen

Gottesdienstliche Angebote - Live Übertragungen

Aus dem Paderborner Dom: per Live-Stream über die Homepage des Erzbistums Paderborn

Täglich:             8.00 Uhr        Morgengebet

                                                12.00 Uhr        Mittagsgebet

                                                18.30 Uhr        Hl. Messe

Sonntagsmessen

Im Fernsehen:

ZDF                               9.30 Uhr        in der Regel alle 2 Wochen kath. Messfeier

EWTN                          10.00 Uhr        Hl. Messe aus dem Kölner Dom

k-tv                              19.00 Uhr        Hl. Messe

Im Internet:

Radio Horeb                10.00 Uhr Hl. Messe

Im Radio:

Domradio                   10.00 Uhr        Hl. Messe

WDR 5                         10.00 Uhr        in der Regel alle 2 Wochen kath. Messfeier

Deutschlandfunk         10.05 Uhr        in der Regel alle 2 Wochen kath. Messfeier

Radio Horeb                10.00 Uhr        Hl. Messe

Werktagsmessen:

Im Fernsehen:

Bibel.TV                        8.00 Uhr        Hl. Messe

k-tv                                7.00 Uhr        Hl. Messe  (Mo; Fr; Sa)

                                      9.00 Uhr        Hl. Messe (an einigen Werktagen vorher Rosenkranz)

12.00 Uhr        Hl. Messe (Mo-Fr)

19.00 Uhr        Hl. Messe (Mo-Sa)

Im Radio:

Radio Horeb                  9.00 Uhr        Hl. Messe

 




 

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 


 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Link per Mail den Sie Bestätigen müssen. Erst danach ist die Anmeldung zum Newsletter abgeschlossen.

Öffnungszeiten PV-Büro

Steckebahn 3
Tel. 02762/4000200

Öffungszeiten:
Mo.: 9-12 Uhr
Di.: 15-18 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9-12 Uhr
Fr.:  9-12 Uhr

 

Zum Seitenanfang