Hilfsdienste während der Corona Zeit – Besorgungsdienste der K.o.T. WendenLogo Kleine offene Tuer Wenden RGB

Senioren, Alleinerziehende, Quarantäne ....

Liebe Mitmenschen in den Ortschaften der Gemeinde Wenden…
in der aktuellen Corona-Krise ist unser Leben sehr eingeschränkt. Gerade Senioren, Alleinerziehende, Personen in Quarantäne werden in den kommenden Wochen auf unsere Unterstützung angewiesen sein und brauchen unsere Rücksicht und Hilfe. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, zu helfen.

Sollten Sie oder ein Bekannter Hilfe benötigen, sei es beim Einkäufe besorgen, bei Apothekengängen o.ä., können Sie sich ab sofort an uns wenden.

Möchten Sie mal einen Kontakt haben und etwas Unterhaltung oder einen guten Rat?
Dann nehmen wir uns gerne etwas Zeit und rufen Sie an!

Möchten oder können Sie das Haus nicht verlassen und benötigen Sie dringend etwas eingekauft, erledigt oder abgeholt und nach Hause gebracht?

Wir organisieren den möglichen genauen Ablauf der Aktion.

Wir, das sind die jungen Menschen aus der Kinder- und Jugendfreizeitstätte K.o.T. in Wenden.

Alle Bürger sind derzeit gebeten, die direkten Kontakte soweit möglich zu reduzieren. Dies beachten wir natürlich und möchten trotzdem versuchen zu helfen so gut es eben geht. Wir wollen Sie und uns schützen, daher wollen wir auf direkten Kontakt verzichten. Das heißt: Die Bestellung telefonisch oder per Mail aufgeben, wir strecken die anfallenden Kosten für Sie vor und stellen den Einkauf vor die Tür, im Gegenzug platzieren Sie das Geld an einer zugänglichen Stelle.

Anruf genügt!

Alles Weitere klären wir mit Ihnen.

Mo - Fr. von 11:30 bis 14:30 Uhr nehmen wir alle Wünsche entgegen.

Tel.: 02762 / 2133 oder 0173 / 8076481

Einkaufswagen buntEinkaufswagen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!