Sternsinger Wenden 20200105 01Bereits um 8.30Uhr trafen sich die fast 40 Sternsinger aus Wenden und Möllmicke im Pfarrheim, um die letzten Vorbereitungen für die Sternsingeraktion zu treffen. Um 9 Uhr nahmen dann die Sternsinger am Hochamt in der St.-Severinus-Kirche teil, wo die Kreide und die Segensaufkleber, die Sterne sowie die Sternsinger gesegnet und ausgesendet wurden. Unter dem Motto „Segen bringen - Segen sein - Für Frieden im Libanon und weltweit!“ zogen die Sternsinger von Haus zu Haus, brachten den Wendenern und Möllmickern den Segen und sammelten Geld für die Menschen im Libanon.

Am Nachmittag gab es dann im Pfarrheim noch frische Waffeln für fleißigen Sternsinger, bevor die letzten gegen 16.30 Uhr ins Pfarrheim zurückgekehrt waren. Am Montag, dem eigentlichen Dreikönigstag waren dann noch einmal zwei Sternsingergruppen in Wenden unterwegs, um auch den Kindergärten, dem Josefsheim, dem Rathaus und den Geschäften den Segen zu bringen. Insgesamt wurde ein Ergebnis von rund 9000 Euro erzielt. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Sternsingern sowie der Messdienerleiterrunde, die die Sternsingeraktion Jahr für Jahr organisert. Ebenso vielen Dank und Vergelt's Gott an alle, die durch ihre Spenden und ihre Mithilfe die Sternsinger in Wenden und Möllmicke unterstützt haben.

Sternsinger Wenden Gruppe

Notfallrufnummer

für dringende
seelsorgliche Notfälle
z. B. bei Todesfällen oder
zur Krankensalbung 
0151 / 11 77 55 06

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Gottesdienständerungen

St. Antonius Hillmicke
Fr. 07.02. 15.00 Uhr Requiem

St. Antonius Einsiedler Gerlingen
Di. 11.02. 15.00 Uhr Requiem

St. Marien Römershagen
Mi. 12.02. 15.00 Uhr Requiem



 

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 


 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Öffnungszeiten PV-Büro

Steckebahn 3
Tel. 02762/4000200

Öffungszeiten:
Mo.: 9-12 Uhr
Di.: 15-18 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9-12 Uhr
Fr.:  9-12 Uhr

 

Zum Seitenanfang