Am Samstag, 28. September fand der gemeinsame Ausflug aller Messdiener aus dem Pastoralverbund Wendener Land statt. Insgesamt 126 Ministranten aus allen 11 Kirchorten unseres Pastoralverbundes fuhren zusammen mit Vikar Albert nach Brühl in das Phantasialand. Der Tag begann um 8.00 Uhr mit der gemeinsamen Heiligen Messe in der St.-Antonius-Kirche in Gerlingen, an der die Messdiener und auch einige Eltern teilnahmen, sodass am frühen Morgen rund 200 Gläubige in der Kirche waren. Danach ging es mit drei Bussen in das Phantasialand, wo sich die Messdiener in den Achterbahnen, Wasserbahnen und den übrigen Attraktionen vergnügen konnten. Der gemeinsame Ausflug aller Messdiener findet jedes Jahr als Dankeschön für den treuen Dienst am Altar im vergangenen Jahr statt.